Andrea Gerster

Andrea Gerster, geboren 1959, lebt in Arbon und arbeitet als Autorin, Literaturvermittlerin und Schreibcoach. Ihr Werk umfasst fünf Romane, drei Erzählbände, vier Publikationen für Kinder und Jugendliche sowie zwei Theaterstücke. Ihre Werke wurden mit Literaturpreisen, Stipendien und Werkbeiträgen ausgezeichnet und gefördert. Im Jahr 2019 wurde sie zum Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis nach Klagenfurt eingeladen.

Verlag Saatgut
Miriam Waldvogel, Rosenhuben 40, 8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Verein Saatgut
Cornelia Mechler, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
verein@saatgut.tg