Juli Langkau

Julia Langkau, geboren 1978, zog als Kind nach Altnau und besuchte in Kreuzlingen die Steiner-Schule, das damalige Lehrerseminar und zuletzt die Kantonsschule. Sie studierte in Zürich Philosophie, Linguistik und Psychologie und schrieb ihre Doktorarbeit in Schottland. Als Philosophin hat sie an den Universitäten Zürich, Konstanz, Fribourg, Genf und Flensburg geforscht und gelehrt. 2020 erhielt sie für ihr literarisches Schaffen einen Förderbeitrag Kultur des Kantons Thurgau. Sie lebt derzeit in Bern.

Verlag Saatgut
Miriam Waldvogel, Mühlewiesenweg 3A, 8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Verein Saatgut
Cornelia Mechler, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
verein@saatgut.tg