Willi Tobler

Ich hätte mit keinem König getauscht

Das Leben des Malers Adolf Dietrich

Ich hätte mit keinem König getauscht

CHF 39

Eine Entdeckungsreise in die Welt des Künstlers Adolf Dietrich für Kinder und Erwachsene

Dem Maler Adolf Dietrich (1877–1957) gelang Aussergewöhnliches: Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen wurde er zu einem angesehenen Künstler. Trotzdem wohnte er zeitlebens im Elternhaus in Berlingen am Untersee. Seine Bilder erzählen vom Alltag im Dorf, vom Kreislauf der Natur, vom Besonderen im Alltäglichen. Willi Tobler nimmt Kinder und Erwachsene mit auf eine Entdeckungsreise in Adolf Dietrichs Welt. Der bekannte Autor verwebt Leben und Schaffen des Künstlers zu einer berührenden Geschichte.

Empfohlen für Kinder ab 9 Jahren
126 Seiten
24 x 30.5 cm
Hardcover
ISBN 978-3-9525244-0-4
August 2020

Leseprobe
Ich hätte mit keinem König getauscht

Stimmen zum Buch

«Das erste Saatgut-Buch ist ein Volltreffer, ein Bijou.»
Dieter Langhart, Thurgauer Zeitung, 25. August 2020

«Ein schönes Buch, in dem die Texte und die sehr guten Fotografien der Bilder und Zeichnungen, Werk und Leben ebenbürtig nebeneinander stehen.»
Jochen Kelter, thurgaukultur.ch, 8. September 2020

Über den Autor

Willi Tobler

Downloads

Cover Titelinformationen

Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung von:
Thurgau Lotteriefonds, Hans und Marianne Schwyn-Stiftung, Lina Karolina Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Lienhard-Stiftung, Dr. Heinrich Mezger-Stiftung, TKB Jubiläums-Stiftung, Kulturpool Regio Frauenfeld.

Verlag Saatgut
Miriam Waldvogel, Mühlewiesenweg 3A, 8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Verein Saatgut
Cornelia Mechler, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
verein@saatgut.tg