Über uns

Saatgut ist lokal verwurzelt. Gegründet wurde der Verlag von kulturell engagierten Menschen aus dem Thurgau. Wir sind auf verschiedene Weise in der Buchbranche engagiert.

Unser Anspruch ist es, eine professionelle Verlagsstruktur zu bieten und eine Plattform für die lokale Kultur zu schaffen. Dabei legen wir Wert auf hohe Qualität – Saatgut-Bücher sollen inhaltlich überzeugen und ansprechend wirken. So teilen wir unsere Begeisterung für das schöne Buch mit dem Publikum.

Dem Verlag Saatgut liegt ein Verein zugrunde, der allen Bücherfreundinnen und Bücherfreunden offensteht. Hier können Sie Mitglied werden und uns unterstützen. Die Grundlagen des Vereins bilden die Vereinsstatuten.

Verlag:
Leitung: Miriam Waldvogel
Herstellung: Urs Stuber
Marketing: Andrea Woods, Marina Winder
Vertrieb: Nathalie Kolb
Finanzen: Kurt Lehmann

Vereinsvorstand:
Präsidentin: Cornelia Mechler
Aktuar: Robert Fürer
Quästor: André Salathé

Haben Sie Fragen, Kritik oder Lob? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an verlag@saatgut.tg.

Werden Sie Mitglied

Saatgut möchte die regionale Buchkultur stärken. Damit dies gelingt, benötigen wir Ihre Unterstützung. Werden Sie Mitglied des Vereins Saatgut und tragen Sie mit uns zu einer vielfältigen Buchlandschaft bei. Die Mitgliederbeiträge kommen der Buchproduktion und der Infrastruktur des Verlags zugute.

Ihre Unterstützung lohnt sich

Als Dankeschön erhält jedes neue Mitglied ein Exemplar unseres Buches «Bleib doch – komm wieder. Thurgauer Lesebuch». Ausserdem bekommen unsere Mitglieder jeweils ein kostenloses Exemplar von ausgewählten Neuerscheinungen und werden zu exklusiven Buchpremieren, Lesungen und anderen Saatgut-Veranstaltungen eingeladen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Veranstaltungen

Samstag, 23. April 2022
17 Uhr
Literaturhaus Thurgau, Gottlieben

Lesung von Tanja Kummer und Hans Gysi
anlässlich der Jahresversammlung der Thurgauischen Bodman-Stiftung

Der Saatgut Verlag ist zu Gast bei der Thurgauischen Bodman-Stiftung in Gottlieben. Im Anschluss an die Jahresversammlung um 17 Uhr folgt um 17.30 Uhr die Lesung aus «Bleib doch – komm wieder. Thurgauer Lesebuch». Tanja Kummer und Hans Gysi lesen aus ihren Beiträgen für das Buch. Während Tanja Kummer uns auf eine geheimnisvolle Nachtwanderung auf dem Seerücken mitnimmt, zeigt uns Hans Gysi die Poesie des Alltags.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Donnerstag, 19. Mai 2022
20 Uhr
Bücherladen Marianne Sax, Frauenfeld

Usama Al Shahmani und Zsuzsanna Gahse – Lesung und Gespräch

Im Rahmen des Frauenfelder Bücherfests lesen Usama Al Shahmani und Zsuzsanna Gahse aus dem Saatgut-Band «Bleib doch – komm wieder. Thurgauer Lesebuch».

Weitere Informationen und Tickets unter www.buecherfest.ch.

Ihr Manuskript

Saatgut verlegt Bücher mit Bezug zur Region Thurgau. Senden Sie uns Ihr Manuskript, und wir prüfen gerne eine mögliche Veröffentlichung, sofern es unseren Kriterien entspricht.

Bitte schicken Sie uns Ihre Buchidee ausschliesslich per E-Mail an verlag@saatgut.tg (höchstens 10 MB).

 

Wir benötigen von Ihnen

  • eine Beschreibung des Projekts
  • Bildmaterial und Textproben, falls vorhanden
  • kurze Biografien der Beteiligten
  • Ihre vollständigen Kontaktdaten
  • evtl. Gedanken zum Zeitplan und zur Finanzierung

Wir sichten Ihre Unterlagen sorgfältig und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Impressum

Kontakt
Verlag Saatgut
Mühlewiesenweg 3A
8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Bankkonto
IBAN: CH03 0078 4296 8365 3200 1
Kontoname: Verein Saatgut, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
Bank: Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden

Datenschutzerklärung

Verlag Saatgut
Miriam Waldvogel, Mühlewiesenweg 3A, 8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Verein Saatgut
Cornelia Mechler, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
verein@saatgut.tg