Frauenfelder Lesegesellschaft (Hrsg.)

Bleib doch – komm wieder

Thurgauer Lesebuch

Bleib doch – komm wieder

CHF 24

Geschichten vom Aufbrechen und Ankommen, vom Bleiben und Weiterziehen – erzählt von 33 Thurgauer Autorinnen und Autoren.

Das Buch versammelt exklusive Texte von 33 zeitgenössischen Autorinnen und Autoren, die aus dem Thurgau stammen, im Kanton leben oder gelebt haben. Sie schaffen vielseitige literarische Werke – vom Krimi bis zur Kolumne, von der Lyrik bis zur Lovestory.
Die Geschichten und Essays in diesem Sammelband kreisen dabei um Fragen, die uns alle bewegen: Was bedeutet Herkunft für unsere Identität? Woher kommen wir und wohin gehen wir? Die Texte, erstmals in diesem Band veröffentlicht, spiegeln das reiche literarische Schaffen der Region. Dabei kommen starke Stimmen der zeitgenössischen Literatur zu Wort.

Mit Texten von Usama Al Shahmani, Daniel Badraun, Elisabeth Binder, Zora Debrunner, Simon Engeli, Ruth Erat, Barbara Fatzer, Mathias Frei, Zsuzsanna Gahse, Andrea Gerster, Olivia Rahel Grubenmann, Hans Gysi, Sven Hirsbrunner, Peter Höner, Martina Hügi, Angelus Hux, Eva Maria Hux, Stefan Keller, Jochen Kelter, Gianni Kuhn, Tanja Kummer, Julia Langkau, Michèle Minelli, Jan Rutishauser, Markus Schär, Daniela Schwegler, Severin Schwendener, Michael Stauffer, Tabea Steiner, Willi Tobler, Max Werner Widmer, Samantha Zaugg und Flutura Ademi.


Lesung an den Frauenfelder Kulturtagen 2021 am Samstag, 25. September, 18 Uhr, Kantonsbibliothek in Frauenfeld: Die Autorinnen Zsuzsanna Gahse, Martina Hügi und Michèle Minelli lesen aus ihren Geschichten für das «Thurgauer Lesebuch» und erzählen, was sie mit dem Thurgau verbindet, warum sie hier zu Hause sind – oder den Kanton verlassen haben.

Mit Texten von
Usama Al Shahmani, Daniel Badraun, Elisabeth Binder, Zora Debrunner, Simon Engeli, Ruth Erat, Barbara Fatzer, Mathias Frei, Zsuzsanna Gahse, Andrea Gerster, Olivia Rahel Grubenmann, Hans Gysi, Sven Hirsbrunner, Peter Höner, Martina Hügi, Angelus Hux, Eva Maria Hux, Stefan Keller, Jochen Kelter, Gianni Kuhn, Tanja Kummer, Juli Langkau, Michèle Minelli, Jan Rutishauser, Markus Schär, Daniela Schwegler, Severin Schwendener, Michael Stauffer, Tabea Steiner, Willi Tobler, Max Werner Widmer, Samantha Zaugg, Flutura Ademi

224 Seiten
12,6 x 19,6 cm
Klappenbroschur
ISBN 978-3-9525244-2-8
SEP 2021

Leseprobe
Bleib doch – komm wieder

Über die Autoren und Herausgeber

Frauenfelder Lesegesellschaft

Downloads

Cover Titelinformationen

Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung von:
Ulrico Hoepli-Stiftung, Herrn August von Finck, Fondation Jan Michalski, Kulturstiftung des Kantons Thurgau, Lotteriefonds Kanton Thurgau, TKB Jubiläums-Stiftung, Susanne und Martin Knechtli-Kradolfer-Stiftung, Gitta Herfort Stiftung, Lienhard-Stiftung, Dr. Heinrich Mezger-Stiftung, Thurgauische Kulturstiftung Ottoberg

Verlag Saatgut
Miriam Waldvogel, Mühlewiesenweg 3A, 8500 Frauenfeld
verlag@saatgut.tg

Verein Saatgut
Cornelia Mechler, Niederwil 8, 8500 Frauenfeld
verein@saatgut.tg